Bayerwaldgranit

Granit - ein Jahrtausende alter Stein

Er besticht durch Langlebigkeit und Schönheit.

Klick zur Ansicht
Klick zur Ansicht
Klick zur Ansicht
Klick zur Ansicht
Klick zur Ansicht
Klick zur Ansicht
034
006
011
039

Er ist ein unvergleichlich schöner und wertvoller Werkstoff - Granit aus dem Bayerischen Wald.

Die lange Steinhauer-Tradition in Hauzenberg, wo seit Jahrhunderten Granit abgebaut wird, wird bei uns auch heute noch aufrecht erhalten. Wir bauen in heimischen Brüchen hochqualitativen Granit ab - mit modernsten Techniken, aber auch in echter Handarbeit. Weil wir wissen, dass bayerischer Naturstein einzigartig ist, in Beschaffenheit und Qualität. Das Ergebnis aus einheimischen Stein, egal in welcher Verwenung, überzeugt uns und unsere Kunden.

Naturstein Kneidinger führt echten Bayerwald-Granit aus den heimischen Steinbrüchen "Hintertiessen", "Wolfstein", "Herrnholz". Diese Abbau-Brüche befinden sich alle in unmittelbarer Nähe zum Stammsitz von Naturstein Kneidinger in Hauzenberg.

Dort wird der Stein nicht nur abgebaut, sondern auch verarbeitet. Hochpräzise Diamant-Schneider, ausgereifte Poliermaschinen und viel weiteres Spezialwerkzeug garantiert beste Verarbeitung eines einmaligen Produktes. Bayerwaldgranit von Kneidinger.

 Aus diesen Steinbrüchen gewinnen wir unsere Bayerwaldstein-Produkte. Unter anderem folgendes

  • Pflaster in verschiedenen Größen, Farben und Sorten, Güteklasse I. / Ib. / II
    Größe 4/6 - 5/7 - 7/9 - 8/10 - 8/11 - 15 / 17 
  • Rohblöcke, verschiedene Größen
  • Trockenmauersteine, groß und klein
  • Mauersteine 40 x 20 x 20 cm (weitere Größen auf Anfrage möglich)
  • Bodenplatten
  • Granitblockstufen
  • Findlinge